Schubert: Lieder - Goldner Schein deckt den Hain (D 357)